• Tel. 06131-223817 · Erthalstr. 1 · Bonifaziustürme Turm B · 55118 Mainz
typo3temp/pics/5b70da7cdc.jpgtypo3temp/pics/d8942b4286.jpg
{s:35,y:60,x:400}{s:19,y:80,x:430}{s:25,y:60,x:430}

- weiterlesen

Traumatherapie

Die Traumatherapie bildet einen gewissen Themenschwerpunkt unserer Praxis, da wir Zusatzqualifikationen im Bereich Traumatherapie bei Luise Reddemann (PITT = Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie) und Andreas Krüger (PITT-Kid = PITT für Kinder und Jugendliche) absolviert haben.

Wir verstehen dabei Traumatherapie nicht als alleinstehendes Therapieverfahren, sondern sehen Traumabehandlungen immer als eingebettet in eine laufende Tiefenpsychologisch fundierte oder analytische Psychotherapie.

Zwar verläuft die Symptomentstehung nach Traumatisierungen tatsächlich nach eigenen Gesetzmäßigkeiten, die stark mit hirnorganischen Prozessen verknüpft sind (daher muss hier auch ein gesondertes Vorgehen zur Heilung gewählt werden). Dennoch ist es unsere Erfahrungen, dass traumatische Erfahrungen immer auf eine individuelle Gesamtpersönlichkeit eines Menschen treffen, der diese Erfahrung auf seine ganz eigene Weise verarbeitet.

Deshalb kann Traumatherapie (wie überhaupt jede Psychotherapie) nicht nach einem standardisierten Manual durchgeführt werden, sondern bedarf der Einbettung in einen eng auf den Patienten abgestimmten Behandlungsplan.




Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...